Fortbildungs-App „Darmsonografie virtuell“

Mit „Darmsonographie virtuell“ können Ärzte über das Internet Patienten „untersuchen“. Basis der Sonografie sind hochwertige 3D-Daten, die an Menschen gewonnen und aufwendig von der Firma Schallware aufgearbeitet und durch Experten validiert wurden. Unsere Software macht das Projekt über das Internet nutzbar. Zu den Fällen gibt es Fragestellungen, die durch Markieren der gesuchten Strukturen im Sonografiebild bearbeitet werden können.

Dieses Projekt ist beim Comprix Award 2014 für kreative Healthcare-Kommunikation in der Rubrik eLearning für das Finale nominiert.

Realisierung

3D-Gestaltung, Software-Entwicklung der Schnittstelle

Medium

Internet

Zielgruppe(n)

Ärzte

Kunde

MSD

Jahr

2012







Virtuelle Sonografie-Umgebung


Bewegen des Schallkopfs longitudinal...


...und transversal


Kontrastveränderung


Die gesuchte Struktur ist mit der Maus zu markieren


Pocket-Atlas zum Nachschlagen